Gerätemanagement

Kurzbeschreibung

ISONA GerätemanagementÜber das Automation WebCenter lassen sich angebundene Geräte und Anlagen remote konfigurieren. Aktuelle Firmwareupdates zu ISONA Produkten stehen regelmäßig im Portal bereit und lassen sich remote einspielen, sodass ein Höchstmaß an IT-Sicherheit in den Liegenschaften sichergestellt ist. Der Onlinestatus der Anlagen sowie ggf. weiterer angeschlossener Geräte kann einfach und bequem in der Geräteübersicht aus der Ferne überwacht werden. Im Webportal können auch aktuelle Konfigurationsdateien zur Offline-Erstkonfiguration jederzeit schnell erzeugt werden und anschließend per USB-Stick auf die ISONA Produkte übertragen werden.

Bilder aus dem Automation WebCenter

Das Gerätemanagement bietet ein übersichtliches Monitoring der verbunden Anlagen in den Liegenschaften.
Übersicht Gerätemanagement im Automation WebCenter

Die Details zum Status von weiteren nachgelagerten Geräten können in der Ansicht Gerätehierarchie auf einen Blick überwacht werden. Auch die Gerätekonfiguration kann z.B. direkt über das Werkzeugsymbol eingesehen und angepasst werden.
Übersicht Gerätehierarchie im Automation WebCenter

In der Detailansicht eines Gerät können weitere Informationen zum Gerät und zur Verfügbarkeit abgerufen werden.
Detailansicht Gerät im Automation WebCenter

Referenzprojekte




Logo Bayerisches Landesamt für Umwelt

 

Bayerisches Landesamt für Umwelt (LfU Bayern)


  • Konfiguration und Monitoring von rund 2000 dezentralen Messstellen (Pegelmessung an Bächen, Flüssen und Seen, Grundwassermessung, Niederschlagsmessung)
  • Komplette Administration der VPN-Router über das Automation WebCenter
  • Überwachung der Messstellen (online/offline) über das Automation WebCenter

 


Sie haben Interesse oder Fragen?

Hier gehts zum Kontaktformular